Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Auswirkungen der Inflationsrate für Kreditnehmer

Die Inflationsrate in Deutschland, welche am Verbraucherpreisindex gemessen wird, betrug im Februar 2016 exakt 0,00% – im Januar betrug diese noch 0,50%.

Welche Bedeutung diese Daten nun aber für den Einzelnen haben, weiß in der Regel der Kreditnehmer nicht. Oft stellt sich die Fragen: Fluch oder Segen?

Was bedeutet “Inflationsrate”?

Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet der Begriff Inflation die allgemeine Erhöhung der Güterpreise über einen längeren Zeitraum, welche das Absinken der Kaufkraft zur Folge hat. Den gegenteiligen Fall nennt man Deflation. Berechnet werden kann die Inflationsrate anhand des Verbraucherpreisindex für Deutschland, den das Statistische Bundesamt monatlich errechnet und veröffentlicht. Die prozentuale Veränderung des Verbraucherpreisindex gegenüber dem Vorjahreszeitraum – also gegenüber dem Vorjahresmonat oder dem Vorjahr – wird oft als Inflationsrate bezeichnet. Die so definierte Inflationsrate ist ein Maßstab dafür, wie sich innerhalb eines Jahres die Preise für private Verbrauchsausgaben in Deutschland im Durchschnitt verändern. Synonym verwendbar sind die Begriffe “Teuerung” beziehungsweise “Teuerungsrate”.

Monatliche Inflationsrate in Deutschland bis Februar 2016

Vorteile für Kreditnehmer

Für das Gros der Bevölkerung in Deutschland gehört die Thematik Inflation absolut nicht zum Lieblingsthema – nur selten wissen die Bürger wirklich, welche Auswirkung diese für sie hat. Kreditnehmer, die in der Vergangenheit Darlehen aufgenommen haben, können aus der Inflation durchaus auch positive Effekte ziehen, sofern die Tilgung des Kredits rasch erfolgt. Insbesondere, wenn sich das Gehalt im Verhältnis der Verbraucherpreise erhöht, ist es für den Kreditnehmer in der Regel einfacher die anfallenden Zinsen und die Tilgung aufzubringen.

Nachteile für Kreditnehmer

Im Umkehrschluss kann die Inflation aber auch nachteilig sein. Zurückzuführen ist dies auf einen unverhältnismäßigen Anstieg der Verbraucherpreise gegenüber dem Einkommen über einen bestimmten Zeitraum hinweg.  In Anbetracht dessen wird es für Kreditnehmer dadurch immer schwieriger, die anfallenden Zinsen und die Tilgung aufzubringen.

Video – DESTATIS erklärt: Verbraucherpreisindex und Inflationsrate

Bildquelle: Andreas Hermsdorf / pixelio.de | Diagramm: © Statista 2016 Quelle Statistisches Bundesamt

 


 

Tagged on:             

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!